Taufen, Begrüßungs- und Namensfeiern

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen oder als Erwachsener selbst getauft werden, ohne dadurch einer Kirche angehören zu müssen?

Dann sind Sie bei mir gut aufgehoben!

 

 

Der Tag der Taufe bedeutet die Aufnahme in die weltweite Gemeinschaft der Christenheit.

Dieser Tag kann zu einem wirklichen Fest werden, ohne eine Kirchenmitgliedschaft zu begründen.

Die Taufe ist eher Ausdruck der Zugehörigkeit zum Reich Gottes in der Freiheit der Kinder Gottes.

In dieser Freiheit entscheiden Sie sich für den Taufritus, den Angehörige und Freunde begleiten.

So wird die Taufe zu einem wirklichen Festtag, zu einem Feiertag im wörtlichen Sinn.


Die Feier der Taufe gestalte ich mit Ihnen.